Saruni Samburu, Kalama Schutzgebiet
andere Samburu Safari-Lodge:  Saruni Rhino, Larsen´s, Elephant Watch Camp, Sasaab, Sarara Camp,

Die Saruni Lodge liegt im Kalama Schutzgebiet, so vermeiden Sie die vielen Fahrzeuge in der Samburu. Es gibt keine Zäune hier. Durch das neue Schutzgebiet wurde ein Korridor zwischen der Shaba und der Samburu geschaffen. Die Samburu ist bekannt für ihre großen  Elefantenherden.  Es sind oft Löwe, Leopard und  Gepard zu sehen, Hyänen, Paviane und eine artenreiche Vogelwelt. Hier sehen Sie die Netzgiraffe, eine besonders gezeichnete Unterart. Das Grevy Zebra ist eine besondere Spezies, die nur in Nordkenia  zu finden ist, die Tiere sind grösser und besser an das trockenere Klima angepasst als das Steppenzebra und von diesem durch die schmäleren Streifen gut zu unterscheiden. Sie werden auch viele Arten von Gazellen und Antilopen antreffen. Die Gerenuk - Gazelle hat einen besonders langen Hals und frisst, wie die Giraffe von den dornigen Akazien, oft steht sie dabei auf ihren Hinterfüssen. Die Anreise per Flugzeug ist zu empfehlen, da die Strassen sehr schlecht sind und die Camps sehr gute Fahrzeuge für die Safari-Gamedrives haben. Das Gebiet ist gekannt für sehr gute Leopardensichtungen. Die Landschaft ist phantastisch und es gibt keine Zäune, Sie sind wirklich in der Wildnis! Saruni Samburu Lodge hat  8 exklusive Cottages, biete ein völlig neues Erlebnis durch offene gebaute Zimmer mit Traumblick in die Wildnis.  Durch Einnahmen aus der Lodge wird die Samburu-Gemeinde von 2000 Menschen unterstützt, auch arbeiten viele in der Lodge. Sie machen Nachtfahrten und geführte Buschwanderungen mit professionellen Guides.  Sehr oft  werden Leoparden und Geparde direkt neben der Lodge gesehen .
Es gib einen Pool und ein Wellnesscenter, Anwendungen mit Naturkosmetik.

Preise  für Saruni Samburu von 550.- bis 750.- € Tag / Person alles inklusive. Safari Sonderpreise in Kombi mit Saruni Mara  oder der neuen Saruni Rhino möglich.
 
Kinderpreise von 5 -16 Jahre, Kinder unter 6 Jahren sind frei,  zahlen nur Parkgebühren und Flug.
Inklusive:
Kalama Conservation Fee , Standard-Getränke, Buschwanderungen, Tag- und Nachtfahrten, Sundowner, Buschdinner, Wäscheservice, unser Sicherungsschein .
Nicht inklusive: Parkgebühr für Samburu ,  SPA Anwendungen, Luxusgetränke.
Buchung bei Ihrem Spezialisten für Tierbeobachtungen und Safaris in Kenia, der Zoologin Sylvia Rütten:
lion-king-safaris@email.de . Für Fragen zur Safari  Tel. 06726- 8071771 . 
 

Saruni Samburu auf Safari
Saruni Pirschfahrt Samburu

Copyright African Queen Safaris by Sylvia Rütten